Sofabett – Fachmann in Paderborn

zum Partner in Ihrer Nähe

Schlafsofa

Ein Schlafsofa mit Bettkasten ist die vorzügliche Problemlösung für Übernachtungsgäste. Auch wer bescheidenen Platz zur Verfügung hat, kann mit einer Schlafcouch Platz sparen. Design und qualitative Werkstoffe für das Polstermöbel sind bei FRANZ FERTIG von großer Bedeutung.

Funktionalität: Während des Tages sind sie schmucker Platz und abends werden sie im Nu zum komfortablen Bett. Infolgedessen ist ein Sofabett die bequeme Option zum normalem Bett mit Matratze und Lattenrost.

Dank einer üppigen Bandbreite an vielfältigen Formen und Farben ist bei FRANZ FERTIG für jeden Geschmack das Richtige dabei.

Bettsofas finden deshalb nicht nur im Wohnzimmer ihren Platz, sondern zumeist auch im Arbeitszimmer, Gästezimmer, Jugendzimmer oder in der Studentenwohnung.

Vergessen Sie den Alltag und entspannen Sie sich auf Ihrem neuen Polstermöbel.

Polsterung und Stauraum im Bettkasten

Etliche unserer Schlafsofas bieten durch den erstklassigen Federkern einen außerordentlich hohen Komfort und sind für die ständige Nutzung besonders geeignet. Es sind praktische Möbelstücke, die dank des Bettkastens zusätzlichen Stauraum bieten. So sind Sie in der Lage  für spontanen Besuch  oder ein spontanes  Nickerchen die Bettwäsche direkt unter der Liegefläche im Bettkasten verstauen. Auch wenn Sie Ihr Designer-Sofa mit Schlaffunktion als Dauerschläfer gebrauchen, können Sie untertags Ihre Bettwäsche verstauen und die Kissen wieder auf Ihre Couch tun. Danach können Sie in der Nacht die Tagesdecken, Rückenkissen und Dekokissen mit ein paar Handbewegungen wieder in Ihren Bettkasten umplatzieren. Eine ausgezeichnete Möglichkeit für egal wen . Unser Angebot umfasst Polstermöbel, mit unterschiedlich breiten Liegeflächen. Auf Wunsch bekommen Sie bei uns auch Sonderanfertigungen und Möbel nach Maß.

Die Geschmäcker sind verschieden

Wählen Sie die das Sofa mit Schlaffunktion, das zu Ihnen passt und mit Ihrer Wohnungseinrichtung  harmoniert. Angefangen bei gewöhnlichen Farben bis hin zum zeitlosen, schlichten oder auch stylishen Design haben wir für Sie so manches im Sortiment.

Wählen Sie zwischen vielfältigen Ausführungen, Sitz- und Liegebreiten, Fußarten und Fußfarben, Bezügen (Stoff, Leder, Mikrofaser) und dem geeigneten Zubehör wie Kuschelkissen, Hockern, Tischen… Vieles lässt sich miteinander kombinieren. So können Sie nur mal als Beispiel ein simples Sofa mit knalligen Kissen aufpeppen.

Auf dass das ausziehbares Schlafsofa langfristig ein Blickfang für Sie, Ihre Angehörigen und Besucher bleibt, sollten Sie das Möbelstück gebührend instand halten. Mit der richtigen Pflege sieht Ihr Verwandlungskünstler, auch bei andauernder Beanspruchung, noch aus wie (fast) neu. Bis auf wenige Ausnahmen unserer Bettsofas sind pflegeleicht. Für die Reinigung kleiner Flecken genügt häufig schon Wasser. Hilfreiche Tipps zur Polsterreinigung finden Sie in unserer Rubrik Pflegeanleitung.

So vielfältig sind Schlafsofas bzw. ausziehbare Couches von FRANZ FERTIG

Wie lässt sich ein Sofa oder sogar ein Sessel in ein komfortables Bett verwandeln und welche positiven Aspekte haben die einzelnen Ausführungen? Oft ist gar nicht viel Mühe nötig, um die Couch in ein Nachtlager umzugestalten.

Sofas zum Schlafen mit oder ohne Lattenrost.

Abgesehen von den verschiedenartigen Umbaumöglichkeiten gibt es auch Verschiedenheiten in der Ausstattung.

Bei Modellen mit ausziehbarer Sitzfläche ist bei uns häufig ein Bettgestell mit Matratze und dazu mit stützendem Lattenrost verbaut. Möchte man das Sofa zum Schlafen immer wieder als Schlafstelle nutzen, ist diese Ausführung perfekt zu gebrauchen. Der Lattenrost sorgt für eine gute Lüftung der Matratze, da die Luft frei zirkulieren kann.

Couches mit Schlaffunktion kaufen: Darauf sollte man achten

Bei der Anschaffung einer Couch zum Schlafen gibt es differierende Gesichtspunkte, die bei der Entscheidung eine bedeutsame Rolle spielen.

Polster: Federkern oder Kaltschaum?

Schlafcouches sind nicht nur zum bequemen Sitzen, sondern auch für den wohltuenden Schlaf konzipiert.

Ausschlaggebend für die Gemütlichkeit ist die Polsterung des Möbels. Zur Auswahl stehen Feder- oder Kaltschaumkern. Kaltschaumpolsterung passt sich den Körperkonturen ergonomisch an und stützt so den Körper. Unter anderem bietet sie eine immense Wärmedämmung und hält im Winter behaglich warm.

Ein Polster mit Federkern hat eine gute Ventilation, ideal für Leute, die leicht ins Schwitzen kommen. Der Federkern ist herausragend, wenn das Sofabett ständig benutzt wird. 

Fazit: Eine ausziehbare Couch ist platzsparend und bietet viel Bequemlichkeit.

Letztendlich: Möbel sollte man erleben, man sollte sie fühlen und sie direkt vor sich stehen haben! Nur so bekommen Sie den echten Eindruck von den Möbeln unserer Polstermöbelmanufaktur.

Wir würden uns freuen, wenn Sie mit uns oder einem unserer Partner Kontakt aufnehmen würden.
zum Partner in Ihrer Nähe

Auszeichung für Spitzenqualität

Zum ersten Mal wurde Franz Fertig im Leistungsspiegel der Zeitschrift “markt intern“, dem größten Branchen-informationsdienst Europas, berücksichtigt und erzielt im Vergleich mit den anderen Polstermöbelherstellern der Premium-Klasse auf Anhieb einen hervorragenden 3. Platz! Bei der gezielten Befragung vergab der Möbelfachhandel 2 x Gold, 1 x Silber und 2 x Bronze. Die Produktqualität und die Auftragsabwicklung wurden hier […]

Start ins neue Jahr 2019 auf der IMM Köln

Wir haben unser neues Jahr 2019 – wie gewöhnlich – mit der Internationalen Möbelmesse in Köln begonnen. Auf unserem neu gestalteten Messestand gab es Klassiker in neuem Gewand, sowie Trendsetter mit neuen Eigenheiten zu sehen. Die Gäste auf unserem Messestand waren vor allem von unserer Weiterentwicklung der Modelle RIGA und LETTO begeistert. Diese sind nun […]

Infos zu Paderborn

Die Stadt Paderborn ([paːdɐˈbɔɐ̯nAudiodatei abspielen) ist mit über 150.000 Einwohnern eine Großstadt im östlichen Teil des Landes Nordrhein-Westfalen. Sie liegt im gleichnamigen Kreis und ist dessen Kreisstadt, ist Universitätsstadt, Oberzentrum und Mittelpunkt der Region Hochstift Paderborn. Der Name weist auf die Quellen der Pader im heutigen Stadtzentrum hin.

Erstmals wurde Paderborn in einer Urkunde im Jahr 777 erwähnt, als unter Karl dem Großen in Paderborn ein Reichstag und eine Missionssynode stattfanden. In Paderborn wurde 1614 die erste westfälische Universität gegründet, die später zur selbstständigen Theologischen Fakultät umgewandelt wurde. Eine neue Universität wurde 1972 gegründet; bereits 1971 entstand die Kath. Hochschule NRW. Seit dem neunten Jahrhundert ist die Stadt Sitz eines Bistums; dieses wurde 1930 zum Erzbistum erhoben.

Ihre heutigen Grenzen erhielt die Stadt durch die Eingliederung umliegender Gemeinden im Zuge der Gebietsreform in Nordrhein-Westfalen von 1974, wodurch Paderborn zur Großstadt wurde.

Heute steht Paderborn auf Platz 56 der größten Städte Deutschlands.

zum Partner in Ihrer Nähe
0
    0
    Ihr Warenkorb
    Ihr Warenkorb ist leerZurück zum Shop
    WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner