Polstermöbel – Profi in Trier

zum Partner in Ihrer Nähe

Bettsofa

eine Schlafcouch ist die ideale Möglichkeit für Übernachtungsgäste. Auch wer kaum Wohnraum zur Verfügung hat, kann mit einem Sofabett Platz sparen. Design und qualitative Werkstoffe für das Möbelstück sind bei FRANZ FERTIG von Belang.

Funktionalität: Untertags sind sie stylisher Sitzplatz und abends werden sie in Nullkommanix zum bequemen Bett. Demnach ist eine ausziehbare Couch die gemütliche Option zum normalem Bett mit Matratze und Lattenrost.

Dank einer großen Bandbreite an vielfältigen Formen und Farben ist bei FRANZ FERTIG für jeden Geschmack das Passende dabei.

Sofabetten finden deswegen nicht nur im Wohnzimmer ihren Platz, sondern häufig auch im Arbeitszimmer, Gästezimmer, Jugendzimmer oder in der Studentenwohnung.

Lassen Sie die Seele baumeln und relaxen auf Ihrem neuen Polstermöbel.

Polsterung und Stauraum im Bettkasten

Manche unserer Schlafsofas bieten durch ihren qualitativ hochwertigen Federkern einen insbesondere hohen Komfort und sind für die ständige Nutzung besonders geeignet. Es sind praktische Einrichtungsgegenstände, die aufgrund eines Bettkastens zusätzlichen Stauraum bieten. So sind Sie in der Lage  für kurz entschlossenen Hausbesuch  oder ein kurz entschlossenes  Schläfchen das Bettzeug direkt unter der Liegefläche im Bettkasten deponieren. Und auch wenn Sie Ihr Bettsofa als Dauerschläfer nutzen, können Sie untertags Ihr Bettzeugs verstauen und die Kissen wieder auf Ihre Couch stellen. Danach können Sie in der Nacht die Tagesdecken, Rückenkissen und Dekokissen mit wenigen Handbewegungen wieder in Ihren Bettkasten umräumen. Eine fantastische Option für jedermann . Unser Angebot umfasst Polstermöbel, mit verschieden breiten Liegeflächen. Auf Wunsch bekommen Sie bei uns auch Sonderanfertigungen und Möbel nach Maß.

Die Geschmäcker sind verschieden

Wählen Sie die das Designer-Sofa mit Schlaffunktion, das zu Ihnen passt und mit Ihrer Wohnungseinrichtung  harmoniert. Begonnen bei traditionellen Farben bis hin zum alterslos, schlichten oder auch stilvollem Design haben wir für Sie so manches im Sortiment.

Sie haben bei uns die Wahl zwischen diversen Ausführungen, Sitz- und Liegebreiten, Fußarten und Fußfarben, Bezügen (Stoff, Leder, Mikrofaser) und dem geeigneten Zubehör wie Kuschelkissen, Hockern, Tischen… Vieles lässt sich miteinander vereinen. So können Sie nur mal als Beispiel ein einfaches Sofa mit knalligen Kissen aufpeppen.

Damit das Bettsofa für einen längeren Zeitraum ein Hingucker für Sie, Ihre Lieben und Besucher bleibt, sollten Sie das Möbel gebührend pflegen. Mit der korrekten Behandlung sieht Ihr Verwandlungskünstler, auch bei täglicher Nutzung, noch aus wie (fast) neuwertig. Bis auf wenige Ausnahmen unserer ausziehbaren Schlafsofas sind nicht anspruchsvoll. Für die Säuberung kleiner Flecken genügt oftmals schon Wasser. Nützliche Tipps zur Polsterreinigung finden Sie in unserer Rubrik Pflegeanleitung.

So vielfältig sind Schlafsofas bzw. ausziehbare Couches von FRANZ FERTIG

Wie lässt sich eine Couch oder sogar ein Sessel in ein entspannendes Bett verwandeln und welche Vorteile haben die einzelnen Variationen? Häufig ist gar nicht viel Mühe notwendig, um die Couch in einen Schlafplatz umzugestalten.

Schlafsofas mit oder ohne Lattenrost.

Abgesehen von den ungleichen Umbaumöglichkeiten gibt es auch Unterschiede in der Beschaffenheit.

Bei Modellen mit ausziehbarer Sitzfläche ist bei uns größtenteils ein Bettgestell mit Matratze sowie stützendem Lattenrost verbaut. Will man das Sofa mit Schlaffunktion regelmäßig als Bett nutzen, ist diese Ausführung gut geeignet. Der Lattenrost sorgt dafür, dass die Matratze gut durchlüftet wird, da die Luft frei zirkulieren kann.

Couches zum Schlafen kaufen: Kaufberatung

Beim Erwerb eines Bettsofas gibt es verschiedene Kriterien, die bei der Entscheidung eine wichtige Rolle spielen.

Polster: Federkern oder Kaltschaum?

ausziehbare Couches sind nicht nur zum bequemen Sitzen, sondern auch für den wohltuenden Schlaf konzipiert.

Maßgeblich für die Bequemlichkeit ist die Polsterung des Möbelstücks. Zur Auswahl stehen Feder- oder Kaltschaumkern. Kaltschaumpolsterung passt sich den Körperkonturen ergonomisch an und stützt so den Körper. Des Weiteren bietet sie eine hohe Wärmedämmung und hält im Winter gemütlich warm.

Ein Polster mit Federkern hat eine gute Luftzirkulation, vorzüglich für Leute, die leicht transpirieren. Ein Federkern ist bestens geeignet, wenn die Ausziehcouch wieder und wieder benutzt wird. 

Fazit: Ein Sofabett ist platzsparend und bietet viel Bequemlichkeit.

Letztendlich: Möbel sollte man erleben, man sollte sie fühlen und sie direkt vor sich stehen haben! Nur so bekommen Sie den echten Eindruck von den Möbeln unserer Polstermöbelmanufaktur.

Wir würden uns freuen, wenn Sie mit uns oder einem unserer Partner Kontakt aufnehmen würden.
zum Partner in Ihrer Nähe

Veröffentlichung im IHK Magazin

Komfort mit Tradition – zu Land und zu Wasser Vor 130 Jahren gründete Franz Fertig den gleichnamigen Polstermöbelhersteller in Buchen. Heute gehen die Produkte des Familienunternehmens in die ganze Welt und sind auf den Weltmeeren unterwegs. Hochwertiger Sitzkomfort in handwerklicher Verarbeitungsqualität stand bereits bei Sattlermeister Franz Anton Fertig im Fokus, der sich 1729 selbstständig machte, […]

Schlafen auf Sitzhöhe – M9 FILOU

Wir haben unsere Modellpalette um ein sehr bequemes und vielseitiges Sofa erweitert.   Dürfen wir vorstellen? – Modell M9 FILOU Zeitloses Design und facettenreiche Funktion – Seit 33 Jahren gilt Malou als Liebling unserer Kunden. Unsere Weiterentwicklung Filou garantiert durch zwei verschiedene Verwandlungsoptionen perfekten Sitz-, Liege- und Relaxkomfort. Es lädt ein zu gemütlichen Filmabenden mit […]

Infos zu Trier

Trier (französisch Trèves, luxemburgisch Tréier, lateinisch Augusta Treverorum) ist eine kreisfreie Stadt an der Mittelmosel und mit rund 110.000 Einwohnern nach Mainz, Ludwigshafen am Rhein und Koblenz die viertgrößte des Landes Rheinland-Pfalz.

Vor mehr als 2000 Jahren als Augusta Treverorum gegründet, beansprucht Trier die älteste Stadt Deutschlands zu sein, da es diesen Status bereits in römischer Zeit innehatte. Unter dem Namen Treveris erlangte es in der Spätantike, zur Zeit der Tetrarchie nach 293, seine größte Bedeutung. Es court case eine von nur vier Kaiserresidenzen, und der gesamte Nordwesten des Römischen Reichs wurde damals von Trier aus regiert. Zur Zeit des Römisch-deutschen Reichs clash Trier Hauptstadt des gleichnamigen Kurfürstentums. Von 1815 bis 1945 gehörte es zu Preußen, seit 1946 zum neu gegründeten Rheinland-Pfalz.

Triers Baudenkmäler aus römischer Zeit sind seit 1986 UNESCO-Welterbe: das Amphitheater, die Barbarathermen, die Kaiserthermen, die Konstantinbasilika, die Porta Nigra und die Römerbrücke. Zum Welterbe gehören außerdem zwei mittelalterliche Bauten: der im Kern noch aus spätrömischer Zeit stammende, romanische Trierer Dom und die frühgotische Liebfrauenkirche. Darüber hinaus umfasst die Liste der Kulturdenkmäler in Trier Orte, Gebäude und Monumente aus nahezu allen Epochen von der Frühgeschichte bis zum 21. Jahrhundert.

Die Stadt ist Sitz der römisch-katholischen Diözese Trier, des ältesten Bistums nördlich der Alpen, und des evangelischen Kirchenkreises Trier. Darüber hinaus sind die Universität und die Hochschule Trier, die Verwaltungen des Landkreises Trier-Saarburg und der Verbandsgemeinde Trier-Land, die Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion (ADD, bis 1999 Bezirksregierung Trier), mehrere Dienststellen des Landesuntersuchungsamtes und eine Dienststelle des Landesamtes für Soziales, Jugend und Versorgung Rheinland-Pfalz in Trier ansässig.

zum Partner in Ihrer Nähe
0
    0
    Ihr Warenkorb
    Ihr Warenkorb ist leerZurück zum Shop
    WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner