Schlafsofa Giacomo.

Mit GIACOMO stellen Sie Ihre Sofakombination aus dem „Baukasten“ ganz nach Wunsch zusammen. Drei Sitzbreiten, vier Armlehnvarianten und zwei Kissentypen eröffnen zahllose Kombinationen. Als klassisches Sofa mit festen Armlehnen und geraden Rückenkissen, als Kuschel-Sofa mit klappbaren Armlehnen und Winkelkissen oder als Alleskönner mit Medienarmlehne, die Beleuchtung, Tablet-Ablage und ein integriertes Soundsystem bietet. Dank der raffinierten Technik lässt sich das Sofa ganz leicht zum Bett mit normaler Schlafhöhe verwandeln. Auf Wunsch erhalten Sie einen wattierten Topper, der tagsüber im serienmäßigen Bettkasten verstaut werden kann. (Design Franz Fertig)

132 / 142 / 152cm (Korpus)
99cm
86cm
130 / 140 / 150cm
52cm
42cm
42cm
130 / 140 / 150cm
15 / 16 / 31cm (zusätzlich zum Korpus)
feste Armlehne, klappbare Armlehne, Armlehne mit Stauraum.
Alle Korpustypen sind serienmäßig mit einem Bettkasten ausgestattet - Der Bettkasten ist in der ausgezogenen Sofaposition über das Öffnen des Sitzes zugänglich. Der Bettkasten ist serienmäßig in L70-schwarz decklackiert.
Gerade Rückenkissen oder Winkelbodenkissen.
Vielfältige Bezugsmöglichkeiten.
Rahmenkonstruktion aus Buchenholz und Plattenmaterialien aus Holzwerkstoffen. Die Abdeckplatte der Stauraumarmlehne und der Medienarmlehne kann in folgenden Ausführungen geliefert werden: MDF decklackiert, Spanplatte in Buche, Eiche oder Nussbaum furniert. Die Stauraumarmlehne ist innen weiß beschichtet. Die Innenseiten der Armlehnen mit Stauraum sind weiß beschichtet.
Markenpolyäther mit Vliesabdeckung zum Schutz der Unterseite des Bezugsmaterials.
Der Sofakorpus kann in zwei Schritten zum Bett verwandelt werden. Hierzu den Korpus am Rücken angreifen und nach vorne schieben. Danach den hinteren Teil des Rückens nach hinten umlegen. Zur Rückverwandlung den hinteren Teil des Rückens nach vorne klappen und das Mittelstück des Auszugs seitlich nach oben ziehen.