Schlafsofa Scene.

SCENE überrascht mit vielen Details. Einzeln verstellbare Rückenlehnen und drehbare Sitzflächen lassen aus dem Sofa im Handumdrehen eine kleine Eckgruppe, eine Relaxliege oder mit abgeklappten Rückenlehnen ein Einzel- oder Doppelbett werden. Die durch das Schwenken der Sitze unter den Sitzflächen freiwerdenden verstellbaren Armlehnen dienen zusätzlich als Ablage oder Nachtkonsole. Optional: Armlehnkissen. (Design G. Assmann, A. Kleene)

272cm
96cm
85cm
136cm (2x)
49cm
43cm
43cm
87 x 197cm (2x)
45cm
Wahlweise ohne oder mit klappbare/n Armlehnen.
Vielfältige Bezugsmöglichkeiten in Stoff, Microfaser, Kunstleder oder Leder.
Untergestell als Rahmenkonstruktion aus Buchenholz und Plattenmaterialien aus Holzwerkstoffen. Der Unterbau ist im Bezugsmaterial bezogen. Unter den Füßen: Blende aus Buchenholz serienmäßig in Brillantsilber decklackiert.
Markenpolyäther mit Vliesabdeckung zum Schutz der Unterseite des Bezugsmaterials. Im Sitz: Sandwichaufbau aus Markenpolyäther und Unterfederung aus Federholzleisten mit Abdeckung.
Die Sitzelemente sind um 90° nach vorne bzw. zur Seite schwenkbar. Die Rückenlehnen sind jeweils getrennt voneinander über Rasterbeschläge mehrfach verstellbar. Das Kopfteil des Rückens läßt sich über Polstergelenke nach vorne und nach hinten klappen. Die optionalen Armlehnen sind über Rasterbeschläge mehrfach verstellbar.