Schlafsofa Mito.

Klappbare Armlehnen, drehbare Sitzelemente und klappbare Rückenlehnen machen das Sofa MITO zum Alleskönner. Beide Seiten sind getrennt voneinander verstellbar für individuelles Sitzen, Relaxen und Schlafen. MITO gibt es mit manueller Rückenverstellung, mit einem filigranen Untergestell aus massivem Buchenholz gebeizt oder im Bezugsmaterial bezogen mit Füßen aus Aluminium (matt oder hochglanz). In der Version MITO-Deluxe lässt sich der Rücken über Gasfedern verstellen, das Untergestell ist im Bezugsmaterial bezogen, mit Füßen aus Aluminium (matt oder hochglanz). Ideale Ergänzungen zum Sofa sind die beiden Vorstellkissen. (Design Franz Fertig)

200cm (244cm)
92 / 107cm
77cm (112cm)
160cm
64cm
41cm
41cm
160 x 202cm
20cm
35cm (14cm)
Füllung aus Schaumwürfeln und Wattefasern im Inlett.
Gestell als Rahmenkonstruktion aus Buchenholz und Plattenmaterialien aus Holzwerkstoffen. Je nach Modelltyp: Untergestell aus Buchenholz mit winkelförmigen Holzfüßen, gebeizt oder decklackiert, oder Untergestell im Bezugsmaterial bezogen, mit Füßen aus Aluminium.
Polsterung aus Markenpolyäther mit Vliesabdeckung zum Schutz der Unterseite des Bezugsmaterials. Unterfederung der Sitzfläche aus Gurten.
Die Armlehnen sind nach außen klappbar. Die Sitze können getrennt voneinander inklusive der Armlehnen nach vorne geschwenkt werden. Die Rücken können getrennt voneinander nach oben und über Rastergelenke nach hinten geklappt werden. In der „Deluxe Version“ können die Rücken über Gasfedern nach hinten verstellt werden.