Relaxsessel Fino.

Der verwandelbare Relaxsessel FINO lädt mit getrennt verstellbarem Rücken- und Fussteil, seinem verstellbaren Kopfteil und der ergonomischen Polsterung zum Relaxen ein. Die Verwandlungsmechanik ermöglicht jedem „Besitzer“ individuelles Wohlfühlen. FINO gibt es als Freischwinger mit Rundrohr- oder Flachstahlgestell in hochglanz-verchromt oder matt-verchromt oder drehbar auf einem Sternfuss mit Armlehnen aus Rundrohr oder Flachstahl, jeweils in hochglanz-verchromt. In der Standardgröße hat der Sessel eine Sitzhöhe von 46cm, in der XL-Variante eine Sitzhöhe von 51cm. So läßt FINO keine Wünsche offen. (Design G. Appeltshauser)

63 / 65cm
80cm
111 / 120cm
57cm
49cm
46 / 51cm
57 x 160 / 170cm
3 / 4cm
10cm
Serienmäßig im Bezugsmaterial bezogen, optional: Armlehnen mit Chromenden (nur bei Modell FINO möglich - Typen-Nr. 291400 / 291450).
Vielfältige Bezugsmöglichkeiten in Stoff, Microfaser, Kunstleder oder Leder.
Gestell als Rahmenkonstruktion aus Buchenholz. Untergestell aus Metall in unterschiedlichen Varianten in normaler Höhe oder XL-Höhe: Rundrohrfreischwingergestell in hochglanz-verchromt oder matt-verchromt, Flachstahlfreischwingergestell in hochglanz-verchromt oder matt-verchromt, Sessel mit Sternfuss in hochglanz-verchromt mit Rundrohr- oder Flachstahlarmlehnen.
Markenpolyäther mit Vliesabdeckung zum Schutz der Unterseite des Bezugsmaterials. Gurtunterfederung im Sitz und Rücken.
Fußauflage und Rücken sind über eine Gasfedernverstellung stufenlos und getrennt voneinander von der Sitz- über die Relax- bis zur Liegeposition verstellbar. Das Kopfteil ist über Polstergelenke stufenlos verstellbar.