Ecksofa MalouSET.

MALOUSET ist ein Baukastensystem, dass durch seine Typenvielfalt einen großen Gestaltungsspielraum bietet. Die einzelnen Komponenten aus ausziehbaren Korpuselementen in vier Sitzbreiten (100cm, 130cm, 150cm und 180cm), Recamieren mit Auszugsfunktion und Bettkasten in den zwei Breiten 75cm und 100cm, Armlehnen in unterschiedlichen Ausführungen und Rückenkissen lassen sich frei miteinander kombinieren. Das Modell bietet so Lösungen für vielfältigste Wohnsituationen: vom Einzelsessel oder der Einzelrecamiere, die sich einfach und unkompliziert zum Bett verwandeln lassen, über verwandelbare Sofas, bis zur großzügigen Eckgruppe. (Design Franz Fertig)

104 / 134 / 154cm
90cm
70cm
100 / 130 / 150cm
70cm
45cm
30cm
100 / 130 / 150 x 200cm
15 - 20cm
Füße aus Buchenholz, gebeizt oder decklackiert. Gestell als Rahmenkonstruktion - Auszugsrahmen, Mittelrahmen und Grundrahmen aus Buchenholz und Plattenmaterialien aus Holzwerkstoffen.
Polsterung aus Markenpolyäther mit Vliesabdeckung zum Schutz der Unterseite des Bezugsmaterials. Unterferung der Liegefläche aus Federholzleisten mit Verbundfilzabdeckung. Die Liegefläche ist in schwarzem Baumwollsatin bezogen.
Die Armlehnen sind über Polstergelenke nach außen klappbar, jedoch nicht arretierbar. Das Sitzteil ist mittels Teleskopauszug nach vorne ausziehbar. Das Sitzkissen ist als Doppelkissen gearbeitet und wird in der Liegeposition nach hinten geklappt. Der Rücken wird zur Komplettierung der Liegefläche nach vorne geklappt.