Big Sofa – Spezialist in Wissen

zum Partner in Ihrer Nähe

Schlafcouch

Ein Sofa mit Schlaffunktion ist die optimale Problemlösung für Familie und Freunde, die übernachten wollen. Auch wer kaum Wohnfläche zur Verfügung hat, kann mit einer Couch zum Schlafen Platz sparen. Design und qualitative Werkstoffe für das Möbelstück sind bei FRANZ FERTIG von hohem Stellenwert.

Funktionalität: Am Tag sind sie schicker Platz und abends werden sie innerhalb kürzester Zeit zum kuscheligen Bett. Also ist ein ausziehbares Schlafsofa die wohlige Alternative zum normalem Bett mit Matratze und Lattenrost.

Dank einer erheblichen Bandbreite an unterschiedlichen Formen und Farben ist bei FRANZ FERTIG für jeden Geschmack das Richtige dabei.

Ausziehcouches finden daher nicht nur im Wohnzimmer ihren Platz, sondern zumeist auch im Arbeitszimmer, Gästezimmer, Jugendzimmer oder in der Studentenwohnung.

Chillen und relaxen auf Ihrem neuen Möbelstück.

Polsterung und Stauraum im Bettkasten

Etliche unserer Polstermöbel bieten durch den hochwertigen Federkern einen überragend hohen Komfort und sind für die Dauernutzung bestens geeignet. Es sind praktische Möbel, die dank eines Bettkastens zusätzlichen Stauraum bieten. So können Sie  für spontanen Besuch  oder ein kurz entschlossenes  Schläfchen das Bettzeug direkt unter der Liegefläche im Bettkasten unterbringen. Und auch wenn Sie Ihr Ausziehcouch als Dauerschläfer benützen, können Sie während des Tages Ihr Bettzeugs unterbringen und die Kissen wieder auf Ihre Couch legen. Danach können Sie in der Nacht Ihre Tagesdecken, Rückenkissen oder Dekokissen mit ein paar Handgriffen wieder in den Bettkasten räumen. Eine wunderbare Möglichkeit für alle . Unser Angebot umfasst Polstermöbel, mit unterschiedlich großen Liegeflächen. Auf Wunsch bekommen Sie bei uns auch Sonderanfertigungen und Möbel nach Maß.

Die Geschmäcker sind verschieden

Wählen Sie die das Schlafsofa mit Bettkasten, das zu Ihnen passt und mit Ihrer Möblierung  harmoniert. Begonnen bei klassischen Farben bis hin zum alterslos, schlichten oder auch stylishen Design haben wir für Sie etliches im Sortiment.

Sie können bei uns wählen zwischen vielfältigen Ausführungen, Sitz- und Liegebreiten, Fußarten und Fußfarben, Bezügen (Stoff, Leder, Mikrofaser) und dem passenden Zubehör wie Kuschelkissen, Hockern, Tischen… Vieles lässt sich miteinander vereinen. So können Sie z. B. ein “karges“ Sofa mit knalligen Kissen aufpeppen.

Auf dass das Bettsofa längerfristig ein Eyecatcher für Sie, Ihre Familie und Gäste bleibt, sollten Sie das Möbelstück gebührend instand halten. Mit der korrekten Instandhaltung sieht Ihr Verwandlungskünstler, auch bei andauernder Verwendung, noch aus wie (fast) neuwertig. Fast alle unserer Schlafcouches sind pflegeleicht. Für die Reinigung kleiner Verschmutzungen genügt sehr oft schon Wasser. Gute Tipps zur Polsterreinigung finden Sie in unserer Rubrik Pflegeanleitung.

So vielfältig sind Schlafsofas bzw. ausziehbare Couches von FRANZ FERTIG

Wie lässt sich eine Couch oder sogar ein Sessel in ein kuscheliges Bett verwandeln und welche Vorteile haben die einzelnen Versionen? Oftmals ist gar nicht viel Aufwand vonnöten, um die Couch in ein Bett umzugestalten.

Couches mit Schlaffunktion mit oder ohne Lattenrost.

Neben den verschiedenartigen Umbaumöglichkeiten gibt es ebenfalls Unterschiede in der Beschaffenheit.

Bei Modellen mit ausziehbarer Sitzfläche ist bei uns oftmals ein Bettgestell mit Matratze und dazu mit stützendem Lattenrost verbaut. Will man die Schlafcouch regelmäßig als Nachtlager nutzen, ist diese Variation vorzüglich verwendbar. Der Lattenrost sorgt dafür, dass die Matratze gut durchlüftet wird, da die Luft frei zirkulieren kann.

Ausziehbare Schlafsofas kaufen: Kaufberatung

Beim Kauf eines Bettsofas gibt es unterschiedliche Gesichtspunkte, die bei der Entscheidung eine bedeutsame Rolle spielen.

Polster: Federkern oder Kaltschaum?

Schlafsofas mit Bettkasten sind nicht nur zum gemütlichen Sitzen, sondern auch für den wohltuenden Schlaf konzipiert.

Ausschlaggebend für die Gemütlichkeit ist die Polsterung des Polstermöbels. Zur Auswahl stehen Feder- oder Kaltschaumkern. Kaltschaumpolsterung passt sich den Körperkonturen ergonomisch an und stützt so den Körper. Zumal bietet sie eine große Wärmedämmung und hält im Winter gemütlich warm.

Ein Polster mit Federkern hat eine gute Luftzirkulation, vortrefflich für Leute, die leicht ins Schwitzen geraten. Der Federkern ist bestens geeignet, wenn das ausziehbare Schlafsofa wieder und wieder benutzt wird. 

Fazit: Ein Schlafsofa ist platzsparend und bietet viele angenehme Seiten.

Letztendlich: Möbel sollte man erleben, man sollte sie fühlen und sie direkt vor sich stehen haben! Nur so bekommen Sie den echten Eindruck von den Möbeln unserer Polstermöbelmanufaktur.

Wir würden uns freuen, wenn Sie mit uns oder einem unserer Partner Kontakt aufnehmen würden.
zum Partner in Ihrer Nähe

Nachhaltigkeit & Qualität bei FRANZ FERTIG / Einsatz eines neuartigen Schaumstoffs

Endure Foam Kombiniert die Vorteile von Kaltschaum und Standardschaumstoff. Offene Zellstruktur, welche eine verbesserte Luftzirkulation im Vergleich zu Standardschaumstoff ermöglicht. Geringe Druckverformung für Komfort Hervorragende Stützkraft und Haltbarkeit Endure Foam ist ein speziell entwickelter Hybridschaumstoff, der die besten Eingenschaften zweier Welten kombiniert – die Vorteile von Kalt- und Standardschaumstoff vereint zu einer Qualität. Im Vergleich […]

Neuer AIDA-Großauftrag für FRANZ FERTIG

FRANZ FERTIG, der Spezialist für hochwertige Funktions-Polstermöbel, liefert auch für die nächste AIDA-Schiffsgeneration sämtliche Schlafsofas sowie ein komplett neu entwickeltes Etagenbett. Die beiden Megaliner mit einer Länge von 337 Metern, einer Breite von 42 Metern, einer Höhe von 20 Decks werden bei der Meyerwerft in Papenburg gebaut und werden in den Jahren 2018 und 2021 […]

Infos zu Wissen

Als Wissen oder Kenntnis wird üblicherweise ein für Personen oder Gruppen verfügbarer Bestand von Fakten, Theorien und Regeln verstanden, die sich durch den höchstmöglichen Grad an Gewissheit auszeichnen, so dass von ihrer Gültigkeit bzw. Wahrheit ausgegangen wird. Bestimmte Formen des Wissens beziehungsweise dessen Speicherung gelten als Kulturgut.

Paradoxerweise können als Wissen deklarierte Sachverhalts­beschreibungen wahr oder falsch, vollständig oder unvollständig sein. In der Erkenntnistheorie wird Wissen traditionell als wahre und begründete Auffassung (englisch justified true belief) bestimmt, die Probleme dieser Bestimmung werden bis in die Gegenwart diskutiert. Da in der direkten Erkenntnis der Welt die gegenwärtigen Sachverhalte durch den biologischen Wahrnehmungsapparat gefiltert und interpretiert in das Bewusstsein kommen, ist es eine Herausforderung an eine Theorie des Wissens, ob und wie die Wiedergabe der Wirklichkeit mehr sein kann als ein hypothetisches Modell.

In konstruktivistischen und falsifikationistischen Ansätzen können einzelne Fakten appropriately nur relativ zu anderen als sicheres Wissen gelten, mit denen sie im Verbund für die Erkennenden die Welt repräsentieren, es lässt sich aber immer die Frage nach der Letztbegründung stellen. Einzelne moderne Positionen, wie der Pragmatismus oder die Evolutionäre Erkenntnistheorie ersetzen diese Begründung durch Bewährung im sozialen Kontext bzw. durch evolutionäre Tauglichkeit: Im Pragmatismus wird von einer Bezugsgruppe als Wissen anerkannt, was ermöglicht, erfolgreich den Einzel- und dem Gruppeninteresse nachzugehen, in der Evolutionären Erkenntnistheorie sind die Kriterien für Wissen biologisch vorprogrammiert und unterliegen Mutation und Selektion.

zum Partner in Ihrer Nähe
0
    0
    Ihr Warenkorb
    Ihr Warenkorb ist leerZurück zum Shop
    WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner