bequemes Sofa – Profi in Dresden

zum Partner in Ihrer Nähe

Ausziehcouch

Eine Couch mit Schlaffunktion ist die optimale Lösung für Familie und Freunde, die übernachten wollen. Auch wer bescheidenen Wohnfläche zur Verfügung hat, kann mit einem Schlafsofa Platz sparen. Design und qualitative Materialien für das Möbelstück sind bei FRANZ FERTIG von hohem Stellenwert.

Funktionalität: Während des Tages sind sie schmucker Platz und abends werden sie mit wenigen Handgriffen zum gemütlichen Bett. Insofern ist ein ausziehbares Schlafsofa die gemütliche Option zum klassischen Bett mit Matratze und Lattenrost.

Dank einer erheblichen Bandbreite an vielfältigen Formen und Farben ist bei FRANZ FERTIG für jeden Geschmack das Passende dabei.

Schlafsofas mit Bettkasten finden aufgrund dessen nicht nur im Wohnzimmer ihren Platz, sondern häufig auch im Arbeitszimmer, Gästezimmer, Jugendzimmer oder in der Studentenwohnung.

Lassen Sie die Seele baumeln und relaxen auf Ihrem neuen Polstermöbel.

Polsterung und Stauraum im Bettkasten

Einige unserer Polstermöbel bieten durch den erstklassigen Federkern einen außerordentlich hohen Komfort und sind für die tägliche Nutzung bestens geeignet. Es sind praktische Möbelstücke, die dank eines Bettkastens zusätzlichen Stauraum bieten. So sind Sie in der Lage  für spontanen Hausbesuch  oder ein ungeplantes  Nickerchen die Bettwäsche direkt unter der Liegefläche im Bettkasten deponieren. Auch wenn Sie Ihr Couch mit Schlaffunktion als Dauerschläfer nützen, können Sie am Tag Ihre Bettwäsche unterkriegen und die Kissen wieder auf Ihre Couch legen. Dafür können Sie in der Nacht die Tagesdecken, Rückenkissen oder Dekokissen mit wenigen Handgriffen wieder in den Bettkasten aufräumen. Eine wunderbare Option für alle . Unser Angebot umfasst Polstermöbel, mit unterschiedlich großen Liegeflächen. Auf Wunsch bekommen Sie bei uns auch Sonderanfertigungen und Möbel nach Maß.

Die Geschmäcker sind verschieden

Wählen Sie die das Sofabett, das zu Ihnen passt und mit Ihrer Möblierung  harmoniert. Angefangen bei gewöhnlichen Farben bis hin zum alterslos, schlichten oder auch farbenfrohem Design haben wir für Sie Diverses im Sortiment.

Sie haben bei uns die Wahl zwischen unterschiedlichen Ausführungen, Sitz- und Liegebreiten, Fußarten und Fußfarben, Bezügen (Stoff, Leder, Mikrofaser) und dem entsprechenden Zubehör wie Kuschelkissen, Hockern, Tischen… Vieles lässt sich miteinander vereinen. So können Sie par Exempel ein schlichtes Sofa mit knalligen Kissen aufpeppen.

Damit das ausziehbares Schlafsofa für eine lange Zeit ein Hingucker für Sie, Ihre Familie und Besucher bleibt, sollten Sie das Möbel gebührend instand halten. Mit der richtigen Instandhaltung sieht Ihr Verwandlungskünstler, auch bei andauernder Beanspruchung, noch aus wie (fast) neu. Ein Großteil unserer Couches sind nicht anspruchsvoll. Für die Reinigung kleiner Verschmutzungen genügt sehr oft schon Wasser. Sachdienliche Tipps zur Polsterreinigung finden Sie in unserer Rubrik Pflegeanleitung.

So vielfältig sind Schlafsofas bzw. ausziehbare Couches von FRANZ FERTIG

Wie lässt sich ein Sofa oder sogar ein Sessel in ein behagliches Bett verwandeln und welche Pluspunkte haben die einzelnen Variationen? Häufig ist gar nicht viel Aufwand nötig, um das Sofa in ein Bett umzugestalten.

ausziehbare Couches mit oder ohne Lattenrost.

Abgesehen von den unterschiedlichen Umbaumöglichkeiten gibt es ebenso Verschiedenheiten in der Ausstattung.

Bei Modellen mit ausziehbarer Sitzfläche ist bei uns oft ein Bettgestell mit Matratze und stützendem Lattenrost verbaut. Will man die ausziehbare Couch regelmäßig als Schlafplatz nutzen, ist diese Variante bestens zu gebrauchen. Der Lattenrost sorgt für eine gute Lüftung der Matratze, da die Luft frei zirkulieren kann.

Bettsofas kaufen: Kaufberater

Beim Erwerb eines ausziehbaren Schlafsofas gibt es differierende Aspekte, die bei der Entscheidung eine essenzielle Rolle spielen.

Polster: Federkern oder Kaltschaum?

Ausziehcouches sind nicht nur zum gemütlichen Sitzen, sondern auch für den erholsamen Schlaf konzipiert.

Entscheidend für die Bequemlichkeit ist die Polsterung des Möbelstücks. Zur Auswahl stehen Feder- oder Kaltschaumkern. Kaltschaumpolsterung passt sich den Körperkonturen ergonomisch an und stützt so den Körper. Des Weiteren bietet sie eine immense Wärmedämmung und hält im Winter angenehm warm.

Ein Polster mit Federkern hat eine gute Ventilation, einwandfrei für Personen, die leicht schwitzen. Der Federkern ist besonders vorteilhaft, wenn das Sofabett tagtäglich benutzt wird. 

Fazit: Ein Sofa zum Schlafen ist platzsparend und bietet viel Komfort.

Letztendlich: Möbel sollte man erleben, man sollte sie fühlen und sie direkt vor sich stehen haben! Nur so bekommen Sie den echten Eindruck von den Möbeln unserer Polstermöbelmanufaktur.

Wir würden uns freuen, wenn Sie mit uns oder einem unserer Partner Kontakt aufnehmen würden.
zum Partner in Ihrer Nähe

Unser neuer Querschläfer – M7 TAMINO

TAMINO – mehr als nur ein Schlafsofa. Sie erwarten einen spontanen Übernachtungsbesuch? Unser neustes Modell bietet viele Individualisierungsmöglichkeiten. Das großzügige Multifunktions-Sofa überzeugt durch ein großes Einzelbett (85 x 200 cm) und ein Doppelbett (150 x 200 cm). Der Bettkasten sorgt dabei für reichlich Stauraum. Die beiden Polsterversionen, mit Steppung oder glatt mit Keder, sorgen für […]

FINO-COMFORT & TAKUMA – die beiden Neuheiten 2022

  FINO-COMFORT komplettiert nun die FINO-Familie. Mit geänderter Polsterung und neuer Holzarmlehne startet FINO ins Jahr 2022.   Die Eckgruppe TAKUMA ist ein vielseitiges Möbelstück, das jeden Raum sowohl schön als auch funktionell aufwertet. Sie kann als Einzelbett oder als Doppelbett verwendet werden und lässt sich bei Bedarf sogar erweitern, um mehr Gäste unterzubringen. Sie […]

Infos zu Dresden

Dresden ( Aussprache; obersorbisch Drježdźany; abgeleitet aus dem altsorbischen Drežďany für Sumpf- oder Auwaldbewohner) ist die Landeshauptstadt des Freistaates Sachsen. Mit rund 560.000 Einwohnern ist Dresden, nach Leipzig, die zweitgrößte sächsische Kommune und der Einwohnerzahl nach zwölftgrößte Stadt Deutschlands.

Als Sitz der Sächsischen Staatsregierung und des Sächsischen Landtags sowie zahlreicher Landesbehörden ist die Großstadt das politische Zentrum Sachsens. Außerdem sind bedeutende Bildungs- und Kultureinrichtungen des Freistaates hier konzentriert, darunter die renommierte Technische Universität, die Hochschule für Technik und Wirtschaft, die Hochschule für Bildende Künste Dresden und die Hochschule für Musik Carl Maria von Weber Dresden. Die an der Elbe gelegene kreisfreie Stadt ist sowohl eines der sechs Oberzentren Sachsens als auch wirtschaftliches Zentrum des Ballungsraumes Dresden, einer der ökonomisch dynamischsten Regionen in Deutschland mit über 780.000 Einwohnern.Innovationen und Spitzentechnologien spielen im Raum Dresden eine herausragende Rolle; wirtschaftlich bedeutend sind etwa die Informationstechnik und Nanoelektronik, weshalb es sich auch als Zentrum von „Silicon Saxony“ positioniert. Ebenfalls große Wertschöpfung im Raum Dresden erbringen die Branchen Pharmazie, Kosmetik, Maschinen-, Fahrzeug- und Anlagenbau, Lebensmittel, optische Industrie, Dienstleistungen, Handel, sowie der Tourismus. Mit drei Autobahnen, zwei Fernbahnhöfen, einem Binnenhafen sowie einem internationalen Flughafen bildet Dresden außerdem einen wichtigen Verkehrsknotenpunkt.

Archäologische Spuren auf dem späteren Stadtgebiet deuten auf eine Besiedlung schon in der Steinzeit hin. In erhaltenen Urkunden wurde Dresden 1206 erstmals erwähnt und entwickelte sich zur kurfürstlichen, später königlichen Residenz, 1918 bis 1933 sowie ab 1990 Hauptstadt des Freistaates Sachsen, in der DDR von 1952 bis 1990 Bezirkshauptstadt.

International bekannt ist Dresden als Kulturstadt mit zahlreichen bedeutenden Bauwerken, wie dem barocken Zwinger, herausragenden Museen, wie der Gemäldegalerie Alter Meister, berühmten Klangkörpern, wie der Sächsischen Staatskapelle oder dem Kreuzchor und als Wirkungsstätte weithin bekannter Kulturschaffender, z. B. Richard Wagner. Die Dresdner Altstadt wurde in großen Teilen rekonstruiert und durch verschiedene architektonische Epochen geprägt, neben dem Zwinger beispielsweise mit der Frauenkirche am Neumarkt, der Semperoper und der Hofkirche sowie dem Residenzschloss. Der 1434 begründete Striezelmarkt ist einer der ältesten und bekanntesten Weihnachtsmärkte Deutschlands. Dresden wird auch Elbflorenz genannt, ursprünglich vor allem wegen seiner Kunstsammlungen; maßgeblich trug dazu sowohl seine barocke und mediterran geprägte Architektur als auch seine malerische und klimatisch begünstigte Lage im Elbtal bei.

zum Partner in Ihrer Nähe
0
    0
    Ihr Warenkorb
    Ihr Warenkorb ist leerZurück zum Shop
    WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner